Aktuell arbeiten wir an einem Reiseführer über Rheinhessen, der neben historisch bedeutenden Orten wie die Domstädte Mainz und Worms viele Ausflugstipps in das Weinland Rheinhessen enthält.

Im Herbst 2015 ist der Regionalführer "Kennen Sie das Taubertal?" erschienen. In dem Buch gibt es neben den Spaziergängen und Exkursionen durch die Tauber-Orte von Rothenburg bis Wertheim auch eine Weinroute, in der auf den Rebsorten-Anbau in jedem der Weinorte eingegangen wird.

Kennen Sie ...

homepagetitelbildsuodmittel.jpg
Unsere Reihe "Kennen Sie ... ?"


 

 

Weitere Bücher:

 

Die Darmstädter Rosenhöhe -- Führung durch Geschichte und Botanik

Annelore Dahlinger beschreibt, wie sich die Darmstädter Rosenhöhe vom Beginn des 19. Jahrhunderts zum heutigen Tag entwickelte, wer hier gestaltete, lebte und Ideen einbrachte. Neben der Führung durch den Park mit seinen Bauten, den Gräbern und Kunstwerken ist sehr viel Aufmerksamkeit der Botanik gewidmet, den exotischen und einheimischen Baumkostbarkeiten, den Sträuchern und Blumen sowie natürlich den Rosen in dem malerischen Park.

ISBN: 978-940179-23-4

Biografie der Künstlerin Annegret Soltau

In dem Buch ‚Annegret Soltau – ich war total suchend‘ erzählt der Bildhauer Baldur Greiner in zahlreichen anrührenden Episoden den Entwicklungsweg seiner Frau mit allen Hindernissen und Schwierigkeiten, sowie den einschneidenden und schrecklichen Erfahrungen, die auch Impuls für ihren späteren Kunstausdruck werden. Man lernt begreifen, wie Annegret Soltau in ihrem Werk die Empfindungen bändigt, einspannt und vernäht. Die Fäden und Linien werden zu Lebensspuren, die das Selbst nicht mehr verhüllen, sondern total offenlegen.

Annegret Soltau: Ich war total suchend. ISBN: 978--3-940179-17-3

Klaus Stoll: Spurenlos -- Kriminalroman

In der Silvesternacht geschieht im Hotel Schwarmdorfer Hof im beschaulichen Bad Herzogenthal der erste von mehreren Morden. Zuerst scheint die Mordkommission um Hauptkommissarin Lis Arend hilflos, doch dann begeht der Mörder einen entscheidenden Fehler.

Ein klassischer Kriminalroman, der mit lebendigen Dialogen auch den Alltag der Ermittlungsarbeit beschreibt. Die facettenreiche Polizeiarbeit wird mit einem leichten Schmunzeln erzählt und zwischendurch kommt sogar Verständnis für den Täter auf.

ISBN: 978-3-940179-26-5

Historischer Roman

Frankreich in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts: Zusammen mit Jean d`Harcourt und seinen Geschwistern findet sich der Leser hineingezogen in eine Zeit fanatischer religiöser Auseinandersetzungen und hoffnungsvollen philosophischen Aufbruchs. Er begegnet den großen Denkern Pascal und Descartes und ihrem Schicksal, schließt Bekanntschaft mit Klosterbrüdern- und schwestern, erlebt die Ketzergeschichte Frankreichs, gerät aber auch in die Späre der Königshöfe von Paris und Stockholm. Genötigt im Für und Wider der Überzeugungen Position zu beziehen, wählt Jean einen überraschenden eigenen Weg.

Jürgen Courtin: Mädchen in auvergnatischer Tracht. ISBN: 978-3-940179-16-6

 

 

"Kennen Sie...?"

 

Im Oktober 2013 erschienen: Der neue Reiseführer über den Taunus und Frankfurt. Er beschreibt Burgen und Schlösser, historische Innenstädte wie Bad Camberg mit dem Amthof, das Fachwerkstädtchen Idstein oder die Kurstadt Bad Homburg. Wandertipps durch die beeindruckende Landschaft, ein Besuch auf dem großen Feldberg und zahlreiche Hinweise auf den Limes machen Lust, den dieses Gebiet zu besuchen. Für kulturell Interessierte führt die Route durch den Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen mit vielen Museen und Galerien, auch die Innenstadt und Höchst werden mit ihren Sehenswürdigkeiten beschrieben.

ISBN: 978-3-940179-18-0

Der Neckar beginnt seinen Lauf auf der Schwenninger Möglinghöhe und mündet nach 367 Kilometern bei Mannheim in den Rhein. An seinen Uferhängen wächst Wein, von dem mehr als 90 Prozent im eigenen Ländle getrunken wird, weil – so wird behauptet – die Neckartäler den guten Tropfen keinem anderen gönnten. Idyllische und historisch beeindruckende Ortschaften säumen das Ufer, malerische Burgen und Schlösser thronen auf den Hügeln und es kann sein, dass sich ein Greifvogel aus den Mauern der Burg Guttenberg schwingt.

Das Reisebuch führt von Heilbronn bis Mannheim durch die Ortschaften am Neckar und zu den Burgen und Schlössern mit ihrer vielfältigen Geschichte. Lassen Sie sich einfangen von dem Charme der Landschaft und den zahlreichen Kultur- und Freizeitangeboten. ISBN: 978-3-940179-13-5

Ein Blick ins Buch: Bad Friedrichshall

Der Regionalführer "Kennen Sie das Ried und die Gegend am Altrhein?" führt durch 22 Orte mit insgesamt 58 Stadtteilen und beschreibt die einzigartige Landschaft mit vielen Naturschutzgebieten. Zahlreiche gastronomische Tipps wie auch Hinweise zum Wandern und Radfahren werden gegeben und Geokoordinaten erleichtern die Anreise. ISBN: 978-3-940179-04-3

Ein Blick ins Buch: Rundgang durch Lampertheim

Seit Sommer 2011 ist der Regionalführer "Kennen Sie den südlichen Odenwald?" in den Buchhandlungen erhältlich.

Das Reisebuch führt durch 23 Orte und auf Exkursionen zu abseits gelegenen Kapellen und Jagdschlössern, zu Freizeiteinrichtungen und zu Denkmälern der römischen Zeit. Es werden Tipps gegeben zu Wanderungen und es finden sich auch etliche Hinweise auf Cafés und Gasthöfe.

Erleben Sie den südlichen Odenwald von Lindenfels und Michelstadt bis nach Osterburken und Heiligkreuzsteinach mit seiner Kultur, den lebhaften Orten und daneben den Gegenden der Ruhe und Beschaulichkeit. ISBN: 978-3-940179-09-8

Ein Blick ins Buch: Lindenfels besuchen

Der Regionalführer "Kennen Sie die Bergstraße?" führt auf 20 Routen von Darmstadt nach Heidelberg durch die Ortschaften der Bergstraße mit ihren malerischen Marktplätzen, mit Fachwerkbauten und beeindruckenden Rathäusern. Er gibt Hinweise auf die Vielfalt der geschichtlichen und kulturellen Zeugnisse, auf Burgen und Schlösser, auf den Weinanbau, auf Spazierwege entlang der Weinlandschaft und auf Veranstaltungen und Feste. ISBN: 978-3-940179-10-4

Hören Sie auch das Interview mit der Herausgeberin Isolde Nees:

 

Neuauflage 2014

Die Stadt der Wissenschaft und Kunst, Zentrum des Jugendstils, Tor zu Odenwald und Bergstraße, das sind einige der Slogans, die mit Darmstadt in Verbindung gebracht werden. Hier treffen sich Traditionalismus und Moderne, großstädtisches Flair und dörfliche Gemütlichkeit. Umfangreiche Überarbeitungen und zwei neue Routen machen die gerade neu erschienene 2. Auflage noch informativer. ISBN: 978-3-940170-19-7

 

Der Städteführer "Kennen Sie Amorbach, Erbach und Michelstadt - und ihre Adelshäuser?" ist Mitte September 2012 erschienen

Einen malerischer Marktplatz, umrundet von sehenswerten Bauten, beeindruckende Kirchen und historische Rathäuser, das haben die drei Städte gemeinsam. Seit Jahrhunderten hat jeweils eine Adelsfamilie hier einen Wohnsitz und bietet, ihrer Familientradition folgend, kulturelle Aktivitäten an. Es gibt Konzerte, Theateraufführungen, Künstlerateliers und wertvolle Sammlungen. Der Weststadt Verlag wünscht viel Vergnügen beim Entdecken dieser drei besonders sehenswerten Städte im Odenwald. ISBN: 978-3-940179-14-2

 

Unsere "Fanpost"

 

 
Jetzt neu! Ein gastronomischer Rundgang durch Darmstadt

Spaß und Genuss nicht nur Nachts - Cafés, Restaurants und Bars

 
RocketTheme Joomla Templates